Mut zum "Nein-sagen"!

31.08.2022

Liebe Freund*innen des Forums der Achtsamkeit!

sicherlich kennt jeder von uns das Gefühl, wenn eigene Grenzen überschritten werden, "der Andere" uns zu nahekommt und wir ihn oder sie als übergriffig wahrnehmen. Gleiches gilt für uns selbst. Wenn es uns in bestimmten Momenten an Feinfühligkeit und Achtsamkeit fehlt, überschreiten wir nicht selten die inneren Grenzen einer anderen Person. Die zugrundeliegenden zwischenmenschlichen Grenzdynamiken sind vielschichtig und bleiben meist im Schatten des Unbewussten. Manchmal fehlt uns schlichtweg der Mut einfach mal "Nein" zu sagen und Grenzen aufzuzeigen.

Ohne einen geschützten inneren Raum fühlen wir uns schutz- und haltlos. Dieser innere Raum geht aber in Zeiten in denen wir fast alles von uns preisgeben, unsere Leben in allen Facetten "posten", mehr und mehr verloren. Wir verlieren uns im "Außen", sind manchmal abhängig, vielleicht sogar süchtig nach einem anerkennenden "Like". Wo bleibt hier unsere "Ich-Grenze" - die geschützte Innenwelt? Jeder von uns kann seine Grenzbewusstheit wiederentdecken und stärken. Es ist ein "Sinnesorgan", das die Tür zur Innenwelt flexibel öffnen und schließen kann.

  • In unserem Achtsamkeitsvertiefungsseminar im zauberhaften Kloster Ottobeuren werden wir uns den o.g. Themen zuwenden. Meditation, Achtsamkeits- und Imaginationsübungen laden uns ein, die Stille des inneren Raums in uns wieder zu entdecken.Das Herbstretreat findet vom Freitag, den 25. bis Sonntag, den 27. November 2022 statt. Nähere Einzelheiten findet Ihr im Kursprogramm.


Vorankündigungen

  • Vorankündigen möchte ich auch einen Online-8 Wochenkurs zur Stärkung unserer Grenzbewusstheit. Im Kurs "Eigene Grenzen erkennen und stärken" werden wir systematisch und sehr praxisorientiert die Kunst des "Nein-Sagens" für uns neu entdecken. Dieses neue 8-Wochenkursprogramm wird in Kürze ausgeschrieben.

  • Nach Abschluss meines Masterstudiengangs im Bereich psychologische Medizin / komplementäre Medizin werde ich ab November 2022 mein Angebot um den Bereich "psychologische Begleitung" erweitern. In schwierigen Lebenssituationen braucht es manchmal einen Lotsen, um aus eigener Kraft, einen Kurs- oder Perspektivwechsel vornehmen zu können. In einem unverbindlichen Informationsgespräch kannst Du Dich gerne bereits jetzt über dieses Angebot informieren.

Ich freue mich auf einen goldenen Herbst und auf viele zauberhafte Begegnungen mit Euch.

Es grüßt Euch herzlich

Thomas